Sexuelle Gesundheit

„Sexuelle Gesundheit ist ein Zustand physischen, seelischen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf Sexualität. Sie erfordert einen positiven und respektvollen Umgang mit Sexualität  und sexuellen Beziehungen sowie die Möglichkeit, lustvolle und sichere sexuelle Erfahrungen zu machen, die frei von Zwang, Diskriminierung und Gewalt sind.“ (nach WHO)

Das Kompetenznetzwerk für Sexualmedizin

KSM ist das interdisziplinäre Netzwerk von sexualmedizinisch kompetenten Ärzten aus den Fachdisziplinen Andrologie, Gynäkologie, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Reproduktionsmedizin und Urologie.
Besonders wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Physiotherapeuten und medizinischem Fachpersonal.

Unsere Ziele

Unsere Ziele sind die optimale interdisziplinäre sexualmedizinische Patientenversorgung und Erhöhung der individuellen ganzheitlichen Lebensqualität sowie Weiterbildung von Ärzten, Therapeuten und medizinischem Fachpersonal als Multiplikator für die Integration der Sexualmedizin in den Praxisalltag.